Mittwoch, 31. Dezember 2014

Do it yourself in 2015 oder wo meine Inspirationen herkommen

Dass ich ein Pinterestfan bin, ist ja kein Geheimnis. Es ist ganz einfach mega spannend, was dort im Netz an tollen Bildern rumschwirrt und auf was für tollen Blogs man landet, wenn man die Bilder anklickt. Tolle Ideen stehen dahinter, manchmal detaillierte Anleitungen, die man ganz einfach nach machen kann.

Ich hab mir auf Pinterest zwei neue Boards für 2015 angelegt, in denen ich mal wieder neue Bilder sammeln kann.


Und ich habe mir ganz fest vorgenommen, mich so oft wie möglich davon inspirieren zu lassen.
Sozusagen meine guten Vorsätze für 2015!  In 2014 habe ich es ja schon geschafft bei One Pin a Week bei Lillesol und Pelle mitzumachen. Eine tolle Idee, denn so beschäftigt man sich viel mehr mit den eigenen Pins.

Ihr seid herzlich eingeladen meine  Boards anzuschauen, fleißig davon zu pinnen und euch selber inspirieren zu lassen… frei nach dem Motto:


                                                   Na dann mal los  

  Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    dass ist eine klasse Idee, die ich übernehmen werde. Manchmal weiß ich gar nicht mehr was ich gepinnt habe, bzw. was ich unbedingt einmal machen wollte. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Kreativität beim Umsetzten.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Rutsch ins neue Jahr
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin!
      Viel Spaß dabei! :-) Ein neues Board anlegen, entfacht neue Sammelleidenschaft…
      Aber du hast ja soviel tolle Projekte selber auf die Beine gestellt, die müssten wir jetzt eigentlich erstmal pinnen!
      Dir auch ein schönes neues Jahr mit vielen tollen Momenten und viel Kreativität!
      Claudia

      Löschen