Donnerstag, 19. Februar 2015

Winterzeit ist Stulpenstrickzeit


Im Winter bin ich immer ein ziemlicher Frostködel. So gerne ich auch sonnige frostige Tage mag, meine Hände sind immer schnell eiskalt. Deshalb trage ich seit einigen Jahren in den kühlen Monaten Stulpen in allen Variationen.


Diese hier habe ich mir aus Strumpfgarn von Schachenmayr gestrickt. Im Prinzip Resteverwertung…
Ich habe für den Mäusezähnchenrand 50 M aufgenommen und für die Musterpasse 6 M zugenommen, damit das Muster hinkam. Meine Angst, dass die Stulpen zu breit werden, hat sich als unbegründet erwiesen. Durch das Muster zieht sich der Stulpen ganz schön zusammen und beim nächsten Mal würde ich eher ein paar M mehr nehmen. Den Daumen habe ich ähnlich wie beim Fausthandschuh gearbeitet.


Das Muster findet ihr auf meinem Pinterestboard. Wenn euch meine Pins als Anregung nicht reichen, empfehle ich euch, auch noch einmal bei Stine & Stich vorbei zu schauen. Kerstin hat auch gerade erklärt, wie sie mit zwei Fäden strickt. Ich mach es ein klein wenig anders, aber das muss jeder für sich herausfinden.Ein toller Tipp von Kerstin war auch das Video von Christel Seyfahrt. In ihrem Laden auf Fanø habe ich michvor zwei Jahren mit Wolle eingedeckt und wieder angefangen vermehrt mehrfarbige Muster zu stricken. Ich wünschte, ich hätte ein bisschen mehr Zeit. Ich habe so viele Ideen im Kopf und keine Ahnung, wann ich sie in die Tat umsetzen soll.

Geht euch das auch so?

Claudia

Und weil heute Donnerstag ist bin ich damit auch bei RUMS.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Stulpen. Ich bewundere ja alle, die so toll stricken können.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich hab aber auch schon ein paar viele Jahre Übung.
      Und manchmal muss man einfach nur machen. Ist mit dem Nähen ja auch nicht anders….
      LG Claudia

      Löschen
  2. Danke für die lieben Worte ♥
    Ich glaube den Laden besuche ich lieber nicht... wahrscheinlich müsste ich vorher einen Kredit aufnehmen. Deine Stulpen gefallen mir unheimlich gut. Schwarz und Weiß steht auch noch auf meiner to knit Liste.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sollten den Laden zusammen besuchen! Am liebsten zum Strickfestival…
      Ich häkel jetzt mal weiter an meinem neuen Projekt.
      Halt die Nadeln in Bewegung
      Claudia

      Löschen
  3. Ein traumhaftes Muster! Die Stulpen sehen magaschön aus.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. So schön wieder 😍 ich muss echt stricken lernen...
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Oh Claudia!
    Die sind so toll geworden. Ich habe auch welche und mag sie sehr.
    Lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen