Dienstag, 28. April 2015

Origami Bag für das Strickzeug


Die Garderobe ist  aus Gerüstbohlen selbst gebaut, das C habe ich
letztes Jahr vom BarCamp als Andenken mitgenommen:-) Mehr davon gibt
es bei Freundts

Taschen liebe ich in jeder Form und für alles und jedes. Entsprechend groß ist auch mein Pinterestboard 


Als ich jetzt ein Geschenk für eine liebe Freundin nähen wollte, bin ich bei Pinterest eben so fündig geworden, sowie zufällig auf dem Blog von Schneidermeistern. Da die genähte Tasche nicht nach einem eigenen Schnitt genäht war, hat sie verlinkt, wo sie den Schnitt her hatte und so konnte ich gleich   nach nähen.


Erstmal habe ich eine kleine Version aus einem Leinenrest genäht. So ist mein kleines Strickzeug in Zukunft in meiner großen Tasche gut verpackt und ich konnte beherzt an die große Version gehen. Dafür habe ich den schönen Libellenstoff von A.U.Maison angeschnitten und damit ins Schwarze getroffen.


Die deutsche Anleitung für die Origami Bag findet ihr bei : Marja Katz
Sehr hilfreich fand ich auch die Bilder der englischen Anleitung von Lola Nova

Mit meinen Origami Bags bin ich auch beim Creadienstag.

Kommentare:

  1. Ich liebe mein neues Libellentäschchen ♥♥♥♥♥♥♥ Morgen darf sie mich zur Therapie begleiten, dann ist es dort nicht ganz so trostlos ;0)
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. so schön, deine taschen und dinge. lg, nikki

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme gerade vom Creadienstag herüber, weil mir Deine Taschen so gut gefallen haben. Aber ich habe mich nun so durch den Blog gelesen und der gefällt mir auch total gut. Ausserdem wohnt Ihr wunderschön!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Manu! Das freut mich, dass es dir gefällt.
      LG Claudia

      Löschen
  4. Wunderschön ❤️ Liebe Grüße Merle

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin spontan verliebt in den Taschen! Sie gefallen mir ausgesprochen gut - vor allem das mit den Libellen, wunderschöner Stoff! (wo gibt's diesen A.U. Maison, wenn ich fragen darf?) - so das ich jetzt endlich weiß, was ich mit meinen beiden japanischen Stoffen, die ich mal in HH gekauft habe, machen werde! Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ioana!
      Den Libellenstoff habe ich bei Glücksmarie in Hamburg bekommen. Allerdings auf der Stoffmesse. Aber vielleicht hat sie in ja auch im Online-Shop. Schau doch mal.
      Liebe Grüße vom Deich
      Claudia

      Löschen
  6. Das ist eine tolle Zusammenstellung mit dem Regal, gefällt mir alles sehr gut. Und die Tasche als Geschenk ist auch super.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen