Dienstag, 5. Mai 2015

Nähen für Teenies - 1.Teil

Malin hat sich Stoffe auf dem Stoffmarkt ausgesucht und dazu passende Schnitte. Und hier kommt das erste Teil:





Es ist der Schnitt Hideaway aus der Ottobre 3/2015. Ich hab die Größe 158 genäht ( Malin ist 1,50m).
Der Stoff ist vom Stoffmarkt… Super kuschelig.
Der Ausschnitt ist etwas verkleinert, das hatte Malin sich so gewünscht. Das Teilchen ist auf jedenfalls schon ein Wohlfühlteil und gleich angeblieben.

Da heute Dienstag ist, zeig ich das Sweatshirt auch beim Creadienstag und verschwinde dann wieder an die Nähmaschine…


Kommentare:

  1. Sehr cool ! Das würde meiner Tochter auch gefallen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging ganz flott, Ellen. Ein echtes Easy Peasy Teil :-)

      Löschen
  2. Oh das gefällt mir richtig gut! :)
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Shirt! Für Mädchen kann man so schöne Sachen machen, da bin ich mit meinen zwei großen Jungs echt benachteiligt. Dann muss ich eben mehr für mich nähen... Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das steht auch auf meinem Wunschzettel… mehr für mich nähen

      Löschen
  4. Hey Claudia,
    du hast mich neugierig gemacht und jetzt musste ich auch mal bei dir vorbeigucken. Dein Blog gefällt mir und die Bilder von eurem Haus auch. Da wird man glatt ein bisschen neidisch.
    Erzähl doch dann mal, wenn du die Zwillingsnadel rausgeholt hast (und schön, dass dich meine Tipps animieren, es doch noch mal zu versuchen). Auf das Ergebnis bin ich doch schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde ich machen, Uli. Ich berichte wenn ich die Zwillingsnadel aktiviert habe.
      Aber wegen des Hauses musst du nur ein bisschen neidisch werden… drinnen ist gerade Baustelle und ich würde am liebsten flüchten. :-)

      Löschen
  5. Schickes Shirt mit tollen Sternen. Und superbequem sieht's auch aus.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen