Freitag, 8. Mai 2015

One Pin a Week im Mai - eine Blutzuckertagebuchhülle


Wenn schon Pflichten, dann wenigstens schön verpackt, finde ich. Deshalb habe ich im letzten Jahr, als unsere Jüngste die Diagnose Diabetes Typ 1 bekam, angefangen zu nähen.
Täglich müssen wir Blutzuckertagebuch führen. Ins Buch schreiben wir die Blutzuckerwerte, wie viel KE´s = Kohlenhydrateinheiten  (früher BE´s = Broteinheiten) sie zu sich genommen hat und wie viel Insulin sie dafür spritzen musste, bzw. per Pumpe abgegeben hat.
Die erste Hülle war schon heftig abgeliebt, deshalb gab es jetzt eine neue. Malin hat sich den Eisbärenstoff ausgesucht und Eisberge dazu gewünscht. Dazu das schöne Sternenband, damit man die Seite wieder findet.


Ich habe schon ein paar Buchhüllen genäht und halte mich nicht unbedingt an ein festes Schema. Inspiriert haben mich aber die vielen Mutterpasshüllen im Netz. Bei Pinterest habe ich auf das Board Nähtutorials ein Beispiel gepinnt klick , oder ihr gebt dort Mutterpasshüllen ein… dann bekommt ihr Ideen ohne Ende :-)


Weil ich mit dem Eisbärenstoff einen festen Stoff habe, ist er nicht extra gefüttert. Ich habe denStoff nur gesäumt, der Heftgröße entsprechend oben und unten eingeschlagen und festgenäht. Dabei habe ich ziemlich viel Stoff eingeschlagen, da ich keinen Stoff von innen gegen genäht habe. Das würde zwar schicker aussehen, aber man sieht es ja eigentlich nie, nur beim Wechseln des Buches und macht den Umschlag nur dicker. (Und man schleppt schon genug Equipment mit sich rum…)
Dann habe ich links und rechts den Stoff eingeschlagen und oben knappkantig festgenäht. Vorsichtig, berechnet  die Umschläge nicht zu knapp, sonst "kneift" der Stoff. Das Band habe ich als letztes festgenäht.


Mal sehen, wann ich die nächste Hülle nähen muss, mich fröstelt ja immer ein wenig beim Anblick der Eisberge :-)

Wenn ihr Lust habt, kommt doch mit zu Lillesol & Pelle und guckt, was die anderen bei One Pin a Week gepinnt haben.

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    die Hülle finde ich prima und die Eisberge zu den Eisbären sind auch klasse.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Martina. Ja, in den Stoff habe ich mich sofort verliebt.
      LG Claudia

      Löschen
  2. Moin Claudia,
    ich finde es echt toll, was du alles für deine Kleene nähst um ihr den Umgang mit Diabetes zu erleichtern oder zu verschönern. DAUMEN HOCH. Auch die Hülle ist wieder sehr schön geworden.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen