Freitag, 26. Juni 2015

Kleines Monster für große Wehwehchen und jeden Kummer

     

               Das letztes Wochenende war gespickt mit Geburtstagen und Feiern und ich folglich am
               basteln und nähen. Das kleine Monster für meinen Neffen ist mir bei meinem Frühjahrsputz
               im Stoffregal  ein wenig behilflich gewesen. Denn weil es ordentlich bunt ist, passt es zur
               kunterbunten Woche bei Emma.
               Ich wollte schon ewig ein Monster dieser Art nähen. Die Anregung dafür fand ich mal
               wieder bei Pinterest …. Wenn es nach meiner Seite >Ideen für die Nähmaschine< geht,
               müsste ich den ganzen Tag vor der Maschine sitzen und rattern. Aber damit habe ich dann auch
               endlich mal wieder  One Pin a Week geschafft.

               Da an diesem Wochenende die nächsten Geburtstage anstehen, setz ich mich mal wieder an die
               Näma…

                                                Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    da freut sich dein Neffe bestimmt, dass er so tolle Sachen von seiner Tante genäht bekommt. Das ist ein tolles Monster geworden. Noch viel Spaß beim nähen.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Der kleine Kerl hat es aber auch sowas von verdient. Und für Mensch, die man sehr gern hat, zu nähen ist klasse.

      Löschen