Mittwoch, 29. Juli 2015

In diesem Sommer trägt man lang - wann wird's mal wieder endlich Sommer?

Wie gerne würde ich wie im letzten Sommer immer wieder das Gleiche an haben… ein Sommerkleid über dem Badeanzug oder Short und Shirt und wieder den Badeanzug….
Aber im Moment ist es im Norden nicht warm genug , so dass durchaus die langen Ärmel zur Sommergarderobe gehören ( mal abgesehenen von der Softshelljacke - modernes Wort für Regenjacke)


Also habe ich eine Madita genäht, aus zart gestreiftem (leider sehr schwerem und deshalb labberigen Jersey). Kuschelig ist sie schon, aber viel zu groß.





Ich hab es ganz gerne Oversize, aber das ist mir doch ein bisschen viel. Aber eigentlich war es auch nur mein Probeshirt für die Madita mit Spitzeneinsatz, die ich neulich bei einer Feier tragen wollte.
Die Idee habe ich mir bei Susanne von Serendipity abgeguckt, als sie das Shirt auf dem BarCamp anhatte.


Das Shirt ist von der Passform deutlich besser geworden, da der Jersey fester ist. Seinen großen Auftritt hat es allerdings verpasst, weil es an dem Tag so heiß war, dass ich mir schnell noch ein Kleid gekauft habe.. ein norddeutscher Sommer eben. Unberechenbar, aber nie langweilig! Und ich werde mich natürlich nicht über Sonne beschweren :-)

Schnitt : Madita von Hedi näht
Gestreifter Jersey : Stoffmarkt
Blauer Jersey : Stoff&Stil
Und ab damit zum MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Oje, du arme, du wohnst eindeutig im falschen Teil unseres Landes, was den Sommer angeht, ich bin gerade froh, dass wir mal nur 24°C haben und dass es mal wieder regnet, denn Regen war bei uns echt dringend notwendig.
    Deine Madita Shirts finde ich aber dennoch klasse, besser lange Ärmel als dauerhaft frieren. Ich werde der Sonne von deiner Sehnsucht erzählen, wenn sie sich hier demnächst wieder blicken lässt :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. wobei das 2. Shirt wahrscheinlich eine interessante Oberarmbäunung zulassen würde…
    herzliche Grüße aus Paris, wo wir dieses Jahr schon mehr Hitze als genug hatten.

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, das ist immer schade, wenn die Stoffart ein Teil ganz anders werden lässt wie erhofft. Dein Spitzenteil ist dafür umso interessanter, sieht richtig vielversprechend aus! Und was für eine tolle Location!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen