Sonntag, 3. Januar 2016

Mein #Sonntagsglück - eine Teestunde unter der kuscheligen Mütze unseres Reetdaches



Es sind noch immer Ferien, es ist Sonntag, manchen Ortens hat es schon geschneit, hier ist es bitterkalt und fies windig… aber unterm Reetdach ist es kuschelig warm. Der alte Schwede (unser Schwedenofen) wärmt das Haus auf eine angenehme Temperatur und der Tee tut sein übriges.


Einen Sonntag gemütlich auf der Couch, im kuscheligen Bett oder gemeinsam mit der Familie am Kaffeetisch verbringen, das ist mein Sonntagsglück. Keine Termine, aber dafür ein schönes Buch oder mein Strickzeug. Herrlich! Was ich gerade stricke zeige ich euch in den nächsten Tagen.
Hast du auch solche Sonntagsglücksmomente? Dann schaut doch mal bei Soulsistermeetsfriends vorbei, dort kannst du dein kleines Glück verlinken und schauen, was die anderen Schönes machen.



Ein Teil der Weihnachtsdeko ist schon verschwunden, aber die Lichterketten und leuchtenden Sterne dürfen auf jeden Fall noch bleiben. Ich brauche das Licht!

Kuschelige Grüße vom Deich
Claudia


Kommentare:

  1. liebe Claudia,
    wie wunderbar! Deine schöne Teestunde im hohen Norden ist das erste #sonntagsglück im neuen Jahr auf meinem Blog - ich freu' mich riesig. 1000 Dank dafür! Und weil du den ersten Link gesetzt hast, schick' ich dir ein kleines Glück per Post. mach' dir einen schönen Sonntag!
    herzlichst Katrin aka soulsister

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin!
      Ach wie lieb von dir! Da freue ich mich sehr. Ich finde es herrlich, über ein wenig Glück nachzudenken und freue mich über deine Idee.
      Liebe Grüße vom Deich
      Claudia

      Löschen
  2. Hallo Claudia,

    wie ich dich um deine Teekanne beneide.Ich mag diese Art von Styl sehr. Am liebsten würde ich meinen ganzen Buffettschrank so bestücken...Sei Herzlich Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny!
      Sie ist aus einer kleinen Töpferei aus Kellinghusen. Ich mochte die Art der Glasur so gerne.
      Es gibt auch noch Becher und Teller dazu.
      Liebe Grüße vom deich
      Claudia

      Löschen
  3. du lieber himmel, ist das schön! ich schick dir liebe grüße aus der großen hansestadt!

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Reetdachhaus hast Du da! Und eine schöne große Diele scheint mir. Und dazu jetzt noch zwei Gauben - dat lohnt sich, das decken. Ich schau da immer so gerne zu (ich bin zum Teil auch Nordlicht und meine Vorfahren waren, ha, Reetdachdecker).

    LG aus Berlin!

    AntwortenLöschen