Donnerstag, 4. August 2016

Reagan - meine neue Lieblingsstrickjacke


Nachdem ich meinen Top Down - Short Rows Kurs bei Isabell Kraemer gemacht hatte (hier hatte ich davon berichtet), hatte ich mir gleich das nächste Projekt von ihr runtergeladen : REAGAN


Eine herrlich legere Strickjacke, die zum Kleid genau so gut passt, wie zur Jeans oder zur Rockbüx.


Gestrickt wird zuerst der obere Rücken/Schulterbereich, übergehend in die beiden Ärmel. An dieses Teil strickt man den Körper an.


Gestrickt habe ich mit der Bomull og Uld von Geilsk. Die Wolle lässt sich herrlich verstricken, besonders, wenn draußen sommerliche Temperaturen herrschen und sie ist fantastisch  zu tragen!


Das Muster hat mir viel Spaß gemacht. Obwohl ich es sonst nie abwarten kann, ein Projekt fertig zu stricken, habe ich es diesmal fast bedauert, mit dem Musterteil fertig zu werden…



Habt ihr es schon bemerkt? … man kann die Jacke auch andersherum anziehen! Das ist das wirklich coole an diesem Schnitt. Als Isabell es uns vorführte, war klar, dass ich den Cardigan stricken muss!


Ich mag den Casual fit. Und dann hat mich natürlich die Machart fasziniert - keine Nähte !


Diese Strickjacke kommt mit Sicherheit in mein Urlaubsgepäck! Ich beobachte da bei mir übrigens einen Wandel. Viele Jahre lang bin ich mit Fleecejacken und Pullis in den Urlaub gefahren, aber seit einiger Zeit stelle ich fest, dass mir die Wollpullis viel lieber sind. Natürlich sind sie schwerer (diese Jacke wiegt jedoch nur 250 g) und zum Sport eignet sich Fleece auch besser. Aber meine selbstgemachten Pullis und Jacken sind mir im Alltag die Liebsten.


So, mit der Cardigan düse ich jetzt zu RUMS und lass mich inspirieren und zu Maschenfein - #aufdennadelnaugust auch wenn die Jacke schon im Juli fertig war. Ich brauch noch ein wunderschönes Projekt für den Schwedenurlaub, wenn meine Große mit dem Bus wieder da ist. Oder ich gucke bei Ravelry, genug Projektideen habe ich da ja schon gesammelt. Und ein paar Socken kann man in diesem Sommer auch gebrauchen...

Jacke : Reagan Cardigan von Isabell Kraemer 
Wolle : Bomull og Uld von Geilsk

Kommentare:

  1. Wow, das ist eine super Jacke! Und wie toll, dass man sie auch andersherum tragen kann. Ich wünschte, ich könnte Stricken, aber ich zeig sie mal meiner Mama :-) Liebe Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie wird deiner Mama Spaß machen, Fee. Ich hab hier auch schon eine Bestellung meiner Tochter :-)
      Liebe Grüße vom Deich
      Claudia

      Löschen
  2. Moin Claudia,
    Farbe und Muster sind ein Traum. Die Jacke steht dir ausgezeichnet.
    Liebe Grüße,
    Katharina von 4Freizeiten

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Strickjacke! Da gefällt mir wirklich alles :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    Mit dieser Jacke ist dir ein besonders schönes Teil gelungen und es steht dir ausgezeichnet. Auch die Farbe ist toll. Ich sehe dich schon damit an einem schönen Strand oder See ��
    Liebe grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine,
      ich und die Jacke freuen uns auch schon auf s Meer und die Seenlandschaften in Schweden
      Bei deinen Bildern bin ich schon ganz meersüchtig!
      LG Claudia

      Löschen
  5. Hallo,
    Deine Jacke ist toll geworden. Ich kann leider nur Socken stricken.

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta,
      wenn du Socken stricken kannst, kannst du bestimmt auch eine Jacke stricken!
      LG Claudia

      Löschen
  6. Oh ja, die ist wirklich traumhaft schön! Die Farbe steht Dir auch super. Da ist die Ferienstimmung praktischerweise schon eingearbeitet!

    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia!
    Nach langer Zeit stillem Lesen ein Lebenszeichen.
    Die Jacke ist echt richtig toll und kleidet Dich super! Würde ich auch nehmen. Ganz lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej KAti!
      Danke für deinen lieben Gruß! Die Jacke ist zur Zeit wirklich mein Lieblingsstück!
      Viel Spaß in London!
      Claudia

      Löschen
  8. Super schön geworden! Die Jacke rückt auf meiner Liste immer höher :-)

    AntwortenLöschen
  9. Die ist wirklich toll! Das man sie dann auch noch verschieden anziehen kann, macht sie noch mal so interessant.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein total schickes Jäckchen. Interessant, dass man es auf 2 Arten tragen kann. Das Lacemuster sieht allerdings etwas kompliziert aus.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so kompliziert ist es nicht, aber es besteht halt aus 12 Reihen.
      Mir hat es viel Spaß gemacht!

      LG Claudia

      Löschen