Montag, 5. Dezember 2016

Ein Teddy-Schwein für Lotta und viele tolle DIY - Tipps auf meiner Pinterest Pinnwand Dezember DIY´s


Draußen ist es schön frostig und drinnen kuschelig warm. Heute Abend treffe ich mich zum Nähen mit ein paar Frauen, darauf freue ich mich schon sehr. Es ist so herrlich inspirierend.

Ihr braucht auch noch ein paar Inspirationen? Dann schaut doch mal auf meinem Pinterest board
Dezember DIY´s. Dort und auf meinen anderen Pinnwänden habe ich jede Menge schöne Ideen gesammelt.

Frisch aus der Nähmaschine geschlüpft ist bei mir am Wochenende dieses Schwein:


Genäht nach einem Schnitt von Stoff & Stil für eine frisch geschlüpfte Lotta, die ich gleich willkommen heißen werde. Und wenn man Lotta heißt, braucht man natürlich einen Teddy, auch wenn er wie ein Schwein aussieht. Frei nach Astrid Lindgren. Ich hoffe, die kleine Lotta schleppt das Schwein später auch überall mit hin, so dass es irgendwann diese herrliche Patina bekommt, wie im Buch.


Von vorne hat das Schwein ein bisschen was von Rennschwein Rudi Rüssel :-), aber es ist herrlich knautschig und kuschelig. Der Stoff ist übrigens auch von Stoff & Stil. Er lag hier noch.


So, ich bin dann mal weg… Startet gut in die neue Woche!

Claudia

Verlinkt bei Soulsister meets Friends, denn das war mein Sonntagsglück!

Kommentare:

  1. liebe Claudia,
    ich liebe diese Geschichte vom Teddy-Schwein ... und wie wütend Lotta wird, wenn man ihr Teddy-Schwein beleidigt – das ist so süß! Vielen lieben Dank für diesen schönen Link zu meinem #sonntagsglück und hab' eine schöne Woche.
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia!
    Das ist ja goldig geworden.
    Ich wünsche Dir alles liebe und Gute für 2017.
    Viele Grüße aus dem Süden
    Kati

    AntwortenLöschen