Dienstag, 27. Juni 2017

Blau

Blau ist das Thema diesen Monat bei Selmin von Tweed and Greet und den 12 Colours of Handmade Fashion. Und Blau kann ich gut!

Als ich Anfang Juni mit einem Haufen super nähbegeisterten Frauen wie verrückt in  Hüll genäht habe, war rein zufällig alles Blau... Vielleicht ein ganz klein bisschen blaugrün (zeig ich aber nicht, ist nur eine Schlunzsarouelhose...) und weiß (weil gestreift).



Das ganze war ziemlich T-shirt lastig und witzigerweise geprägt von den Schnitten von Schneidernmeistern. Zuerst habe ich ein gekauftes blaues Shirt geändert - schnippschnapp war der Kragen ab, der Ausschnitt vergrößert und zack ist es ein Lieblingsshirt und deshalb auch gerade in der Wäsche. Das gestreifte links ist ein Just another Tee in kurzärmelig und das rechte eins in lngärmelig. Ich mag die legere Passform und den schönen Ausschnitt. In der Mitte hängt ein TimpeTee, das zeige ich morgen genauer.


Ich mag die tiefhängenden Schultern, wenn ich mal ein Wohlfühlshirt an so einem Schlunzitag brauche. Deshalb sind auch die Ärmel schön lang und haben aus dem gleichen Jersey ein breites Bündchen bekommen. So kann ich in dem Shirt versinken und den Rest um mich ausblenden. Habt ihr auch manchmal solche Tage?



Der Jersey ist kuschelig weich, aber auch ziemlich fluffig. Bei dem Wind macht das ziemlich viele unschöne T-shirtfalten wie mir beim Sortieren der Fotos aufgefallen ist. Ohne Wind ist im Moment aber im Norden eher schwierig...


Hier hat der Wind dann noch einmal alles gegeben und ich hatte schon Sorgen, dass ich gleich in unser Flüsschen springen muss, um sie wieder rauszuholen...


Habt alle noch einen schönen Siebenschläfer! Ich geh jetzt Erdbeeren pflücken, bevor das Wetter morgen umschlägt...

Claudia

Schnitt: Just another Tee von Schneidernmeistern (und in der Mitte TimpeTee)
Stoff: Stoff & Stil

Kommentare:

  1. Deine Shirts gefallen mir gut. Schöne Farben. Und für den ganzen Sommer ist was dabei. Prima.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAnke Jenny. Blau ist und bleibt meine Lieblingsfarbe.

      Löschen
  2. Haha, Erdbeeren pflücken musste ich heute auch noch, weil meine Oma den Regen prophezeit hat! Deine Shirts gefallen mir sehr. Besonders das in der Mitte! Viele liebe Grüße, Ute von sewundso.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAnke Ute. Die Erdbeerernte ist leider nur mässig ausgefallen. Es waren schon viele matschig...
      Liebe Grüße vom Deich
      Claudia

      Löschen
  3. Soviel schönes Blau und so viele schöne Ringel :-) Das Timpe Tee ist aber mein Favorit. Ich glaube, den Schnitt muss ich auch mal nähen. Aber leider habe ich keine Tochter, die mir den genialen Stoff dafür anschleppt.
    Ich nähe mir jetzt endlich eine Rockbüx - in BLAU.
    Liebe Grüße an den Deich,
    Sabine

    AntwortenLöschen