Freitag, 23. September 2016

Elsenherbst - eine Else macht noch keinen Herbst


… aber diesen ganz bestimmt gemütlicher 



Heute beginnt bei Monika aka Schneidernmeistern der Elsenherbst und weil der Schnitt (1 Schnitt und 7 Styles, ach was unendlich viele) so klasse ist, reihe ich mich gerne in die Riege der Elsenschwestern mit meiner Herbstelse ein.
Da ich es im Herbst gerne gemütlich habe, habe ich einen feinen Strickstoff von Stoff & Stil gewählt, den ich auch hier schon verarbeitet habe .
Der ist herrlich gemütlich und macht alles mit, sieht man ja...


Die Frage nach der Location war heute ganz klar. Die Baggerplattform im Fluss musste herhalten , um die Seetauglichkeit der Else zu demonstrieren.




Jede Menge Quatsch kann man auch damit machen, also perfekt für mich. Ganz mein Stil! Sportlich, lässig, kuschelig und see- bzw. flusstauglich.


Hier ist der Beweis, ich hab es auch trockenen Fußes zurück geschafft :-) Und die Länge der Else, ist so perfekt für mich, denn ich kann alles damit anstellen und habe es trotzdem schön warm am Bein (und ich bin eher so der Rock-über-der-Hose- als der Kleidertyp).



In die Kapuze und den Ausschnitt bin ich voll verliebt. Für den goldenen Herbst, den wir gerade haben, richtig prima. Und das die Kapuze so toll sitzt macht mich auch ganz happy!


Mein Elsen - Signature -Style setzt sich wie folgt zusammen:

Schnitt: Else mit tiefem Ausschnitt und der dazugehörigen Kapuze (gefüttert und mit Ösen,  das Band
             aus dem Stoff ist hinter der Öse angenäht) und Daumenloch
           


Zum Schluß noch ein bisschen Rumgealber, um euch die Bench-Daumenlöcher zu zeigen. Kennt ihr das Schweige-Einhorn ? (Vorher hatten wir schon Wacken!!! und den Schweigefuchs, aber dieses Foto ist am nettesten geworden :-)  1000 Dank an meine Fotografinnen Malin und Stine.

Wenn ihr jetzt neugierig auf die Else geworden seid oder noch Anregungen für eure ganz persönliche Else sucht schaut bei Monikas Elsen-Linkparty vorbei und lasst euch inspirieren.

Und wer noch mehr Inspirationen sucht, der kann auch bei Katha von Katastrophal vorbeischauen, da werden die 12 Letters of Handmade Fashion gesammelt und am letzten des Monats gezeigt. Diesmal das K und da passt meine Kapuzenelse ja perfekt.
Claudia

















Kommentare:

  1. haha... das Schweigeeinhorn!
    Claudia, das ist echt toll - so ein gemütlicher Elsenlonghoodie.
    Perfekt. Vielen lieben Dank!
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, ich danke dir für deinen Schnitt! Und den Spaß, den ich damit hatte!
      Inklusive Schweigeeinhorn :-)
      Liebe Grüße vom Deich
      Claudia

      Löschen
  2. Die Else ist wirklich klasse! Ich habe mir den Schnitt eben auch endlich bestellt. Die Variante mit dem tiefen Ausschnitt und Kapuze wäre noch etwas für den nächsten Nordseeurlaub. Danke für die Inspiration!
    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Petronella,
      dann viel Spaß beim Nähen!!
      LG Claudia

      Löschen
  3. Hallöchen,
    ist ja immer lustig, bei dir zu lesen. Schweigeeinhorn kannte ich noch nicht. Wir kennen nur den Leisefuchs. Der geplagte Sohn musste ihn immer in der Schule über sich ergehen lassen. Grässlich! Was hat er gelitten! Aber inzwischen können wir drüber lachen, damals hat er immer nur Minuspunkte gesammelt. Was ´ne Pädagogik! (kopfschüttel)
    Nun zum Schönen: Deine Else sieht super aus und passt wirklich zu dir. Vielleicht sollte ich doch mal zuschlagen bei dem Schnitt...
    Weiter so!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt Petra, die Else ist echt wunderbar vielseitig. Da ist bestimmt etwas schönes für dich dabei.
      LG Claudia

      Löschen
  4. Eine sehr shöne Else - sieht so kuschelig aus :)
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anke, sie ist wirklich schön kuschelig

      Löschen
  5. Sportlich, sportlich! Die Else. Und du auch, so wie du über die Pfähle gekrakselt bist. Baggerfahrerin Claudia :) sieht wirklich nach jeder Menge Spass aus. Der Anker unten ist auch sehr hübsch für die Else.
    Liebe Grüße,
    Katharina von 4Freizeiten (die seit Tagen über einen Jersey-Nähkurs nachdenkt - warum bin ich da nicht früher drauf gekommen?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej KAtharina,
      an dich und so einen Kurs habe ich vor zwei Tagen auch gedacht, als ich gerade auf der Suche nach einem anderen Kurs war. Da bekommst du dann gleich die richtigen Kniffe beigebracht.
      Und es macht echt Spaß!
      Liebe Grüße vom Deich
      Claudia

      Löschen
    2. Das war wohl Gedankenübertragung. Wenn ich mal erklärt bekomme, wie man den Jersey bändigt, dann klappt es bestimmt mit uns beiden. Ich frag mich nur, wie ich Jahre nicht darauf gekommen bin, mir helfen zu lassen. Ups, jetzt hört es sich nach nem schwerwiegenden Problem an. Zum Psychologen muss ich deswegen dann doch nicht.
      Komm gut ins Wochenende :)

      Löschen
    3. Das war wohl Gedankenübertragung. Wenn ich mal erklärt bekomme, wie man den Jersey bändigt, dann klappt es bestimmt mit uns beiden. Ich frag mich nur, wie ich Jahre nicht darauf gekommen bin, mir helfen zu lassen. Ups, jetzt hört es sich nach nem schwerwiegenden Problem an. Zum Psychologen muss ich deswegen dann doch nicht.
      Komm gut ins Wochenende :)

      Löschen
  6. Das Schweigeeinhorn??? Ich lach mich schlapp. Du bist echt genial, Claudia, ach ha und deine Else sieht auch super aus .
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen