Mittwoch, 19. Januar 2022

January Mood - neues Sockenmuster auf den Nadeln im Januar 2022

 Neues Jahr - neue Strickprojekte - und die January Mood Socks  auf Ravelry veröffentlicht

 

Nein, ich gehöre nicht zu denen, die das neue Jahr mit leeren Nadeln beginnen. Obwohl ich es schön finde, das Jahr mit einem schönen Projekt zu beginnen. Deshalb habe ich mich sehr gefreut in Norwegen meinen dritten Ratzfatz fertig zu stricken. Vielleicht darf dieser ja bei mir bleiben... die anderen Beiden tragen meine beiden Töchter.


Und so habe ich ungeachtet der vielen Sockenprojekte auf den Nadeln ( die aber großenteils Zuhause lagen) in Norwegen 3 Tage vorm Jahreswechsel einen "Isländer" angeschlagen. 



Ich habe den Diamond Beach, den ich für meine Tochter entworfen habe -lange Geschichte , die folgt dann mit dem Post über den Sweater-, ein zweites Mal gestrickt. Diesmal in anderen Farben und für ihren Freund. Ich liebe es, die Passen zu stricken. Entgegen den üblichen Isländer Pullovern stricke ich top down und habe deshalb das Vergnügen die Passe zuerst zu stricken. Der Pullover ist inzwischen fertig und ich überarbeite gerade die Anleitung, so dass ich ihn euch bald vorstellen kann.


Die Tasse habe ich bei meinem ersten Spaziergang durch den verschneiten Ort entdeckt und sie musste natürlich mit! Unten auf den Nadeln und oben schon im Bild: meine Liese . Diesmal in einer gestreiften Ausführung. Denn, Streifen gehen immer! Mehr zu  Liese  findet ihr hier im Post


Und ganz frisch auf Ravelry ist seit gestern die Anleitung für die January Mood Socks. Alles was ihr wissen müsst findet ihr bei Ravelry oder im letzten Blogpost .


Das dritte Paar ist gerade auf meinen Nadeln, eines habe ich schon verschenkt und eins wärmt mich an kalten Januar Tagen und hilft mit Kakao, Kaminfeuer und Strickzeug, diese dunkelgrauen Tage zu überstehen. 




In Norwegen, wo die Sonne erst um halb zehn aufging und um 15.00 Uhr unter (irgendwo hinter den Bergen, weshalb es noch kürzer war), kam es mir weniger Grau dank des Schnees vor. Eher gab es immer eine ganz lange blaue Stunde. Schön war das.

So, während hier schon neue Wolle angekommen ist, erste Maschenproben angeschlagen wurden und ´türlicht längst neue Projekte auf den Nadeln sind habt ihr ja vielleicht Lust auf Socken oder Stulpen. Die Anleitungen findet ihr auf Ravelry.

Stricken wir uns den Januar bunt und warm!














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen